Münster City Triathlon

NRW-Liga: Platz 11 für die Damen und Prech bei den Herren

Ingelore Köster gewinnt als älteste Triathletin

 

2022 06 26 Triathlon Münster Jahn Deffner Prünte Mann Kopie

Foto (v.l.n.r.): Leni Jahn, Anna Deffner, Tomke Prünte und Lisa Mann in Münster

 

NRW Liga Münster – 2x2 Paar Triathlon im Supersprint Format

Im Rahmen des Sparda Münster City Triathlons wurde am Sonntag den 26.06.2022 auch die NRW-Liga der Frauen und Männer im 2x2 Paar Superspint-Format ausgetragen.

Für den PV Triathlon TG Witten gingen bei den Frauen in der NRW-Liga Anna Deffner, Leni Jahn, Lisa Mann und Tomke Prünte an den Start. Das Herrenteam bestand aus Luca Fröhling, Matthies Groll und Edward Skobelski.

Beim diesem besonderen Format über die kurze Distanz von 375m Meter Schwimmen, 10km Rad und 2,5km Rad starteten jeweils zwei Athlet*innen als Paar zusammen und übergaben anschließend den Staffelstab an das wartende Paar.

Bei den Herren gingen als erstes Staffel-Paar Matthies Groll und Edward Skobelski an den Start. Nach einer starken Leistung beim Schwimmen, erlitt jedoch Matthies einen platten Reifen im Hinterrad auf der anspruchsvollen Radstrecke mit den vielen Unebenheiten und Kurven.

Da die Männer nur zu dritt in den Wettkampf gingen, jedoch mindestens drei Athletenins  Ziel kommen mussten, konnte Luca Fröhlich zwar starten, doch konnte das Herren-Team in der Gesamtwertung nicht berücksichtigt werden.

 

Platz 11 für die Damen

Bei den Damen lief es hingegen besser. Anna Deffner und Leni Jahn konnten nach ihrem Teil des Rennens den Staffelstab erfolgreich an Lisa Mann und Tomke Prünte übergeben. Nach 1:11:28 beendete das Damen auf Platz 11 den Wettkampf.

 

 

 

Ingelore Köster gewinnt als älteste Athletin die Volksdistanz

Als älteste Teilnehmerin beim Münster City Triathlon absolvierte Ingelore Köster vom PV Triathlon TG Witten den Volksdistanz, bei dem zunächst 500m im Hafenbecken geschwommen werden, ehe es über 20 km mit dem Rad über die Umgehungsstraße geht und abschließenden 5km entlang vom Dortmund-Ems-Kanal gelaufen werden. Mit einer Zeit von 2:00:01 gewinnt sie ihre AK70.

2022 06 26 Triathlon Münster Köster 3 Kopie

Foto: Ingelore Köster (links)

Drucken E-Mail