Max Meckel beim Europe Triathlon Cup Rzeszów (POL)

Nachwuchstriathlet Max Meckel vom PV Triathlon TG Witten bestritt in Rzeszów im Osten Polens sein erstes Elite Europacup Rennen.

2022 06 04 Europacup Polen Meckel Max 1

Foto: Max Meckel

Für die 62 Teilnehmer aus 22 Nationen ging es über die Sprintdistanz mit 750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen.

Nach einem guten Schwimmen stieg Max Meckel als 14. aus dem Wasser des Zwirownia Sees in Rzeszów und wechselte in einer sechsköpfigen Verfolgergruppe auf die Radstrecke. Die Radstrecke war durch viele Kurven und Wendepunkte technisch sehr anspruchsvoll. Die Gruppe um Max Meckel verlor zwar auf der Radstrecke rund 10 Sekunden auf die Führenden, konnte aber den Vorsprung zum Hauptfeld hinter ausbauen. Beim Laufen musste Max Meckel den Anstrengungen des Radfahrens Tribut zollen und verlor einige Plätze. Zudem stürzte er in der letzten Laufrunde am Wendepunkt, der durch frisch eingesetzten Regen sehr glatt war. Das gelungene Startdebüt auf internationaler Ebene beendete der Wittener Nachwuchstriathlet auf den 27. Platz.

2022 06 04 Europacup Polen Meckel Max 2

Drucken